Atemwegsmanagement

Pocket Card: Airway Management mit der i-gel®

i-gel O2 Resus Pack mit neuer Verpackung

Den für den Notfall bewährten i-gel O2 Resus Pack, gibt es jetzt in neuer Verpackung. Wie die anästhesiologische Version der i-gel ruht das Device nun ebenso auf einer Hartplastikschale. Diese dient nicht nur zur Aufbewahrung der i-gel Larynmaske, sie kann auch zur optimalen Lubrikation des Cuffs, mit Optilube Gleitmittel genutzt werden.

Gleitmittel, Magensonde und Fixierband sind an der Unterseite der Hartplastikschale eingeclippt und für den schnellen Einsatz bereit.

Mehr Informationen finden Sie hier

Jetzt erhältlich: Solus™Curve - Die Larynxmaske mit anatomisch geformtem Airway Tubus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Entsprechend der Kundenwünsche haben wir die bewährte Qualität unserer bekannten Solus™ Larynxmaske mit den Vorteilen einer gebogenen Larynxmaske kombiniert.

Ab sofort ist die neue Solus™ Curve in folgenden Größen und VE erhältlich :

 

 

 

Sie möchten sich selbst ein Bild der neuen Solus™ Curve machen ? Kontaktieren Sie uns. Gerne unterstützen wir Sie bei Testung, Schulung und Produktetablierung in Ihrem Hause.

Mehr Informationen zur Solus™ Curve finden Sie auch auf unserer Homepage www.intersurgical.de

Den aktuellen Fokusprospekt der neuen Solus™ Curve als PDF, können Sie durch klick auf den Download Button herunterladen.

Download
Solus™Curve Fokusprospekt
Prospekt Solus Curve.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

Larynxmasken

 

Ein umfassendes Sortiment an Larynxmasken zum Einmalgebrauch, darunter die Standardlösung Solus aus PVC, die drahtverstärkte Solus Flexible, die besonders weiche Solus Satin und die Larynxmaske Supra aus Silikon. Alle Intersurgical Larynxmasken sind latexfrei und werden steril geliefert.

 


Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten finden Sia auch auf unserer Intersurgical Website


InTube™ Endotrachealtuben

Der InTube Endotrachealtubus wurde für die Anästhesie, Intensivpflege und Notfallmedizin entworfen und ist in drei Varianten erhältlich: mit und ohne Cuff und als spiralverstärkte Option mit Cuff.

Das umfassende Größenangebot ermöglicht eine genaue Abstimmung auf Erwachsene und Kinder.


Guedel-Tuben

 

Einteilige Guedel-Tuben - mehr Sicherheit durch integrierten Beißblock.

 

Erstmals seit 30 Jahren ist Intersurgical dank neuester Produktionstechniken ein Durchbruch im

Guedel-Tuben-Design gelungen.

 

Durch die Verbindung zweier Materialien mit ganz unterschiedlichen physischen Eigenschaften konnten wir auf den konventionellen separaten Beißblock verzichten.

Lose bzw. separate Beißblocks stellen eine reale Bedrohung für die Sicherheit des Patienten dar und wurden

in jüngster Vergangenheit immer wieder Gegenstand von Gefahrenhinweisen.

Das einteilige Design des Intersurgical Guedel-Tubus beugt dieser Gefahr vor. Die weiche Spitze reduziert das postoperative Traumarisiko für Patienten.

 

Die einteiligen Guedel-Tuben gehören zu unserer wachsenden, umweltfreundlichen Eco-Produktgruppe und sind komplett PVC-frei. Auch in steriler Ausführung erhältlich.

 


Laryngoskopie

Da es in der jüngsten Vergangenheit zunehmend Bedenken bezüglich der effektiven Reinigung und Desinfektion von Metallspateln gab, hat Intersurgical ein Sortiment an Kunststoff-Spateln zum Einmalgebrauch entworfen.

 

Eine Vielzahl klinischer Studien befürwortet den Einsatz von Einweg-Spateln.

 

Die Laryngoskop-Spatel sind in 5 Größen erhältlich:

Miller Größe 0 und 1, sowie Macintosh Größe 2, 3 und 4.

Sie stellen eine kostengünstige Alternative zu teuren Mehrwegsystemen dar und reduzieren das Risiko von Kreuzinfektionen. Das Sortiment ist mit allen grünen Handgriffen ISO 7376-3 kompatibel.

Eigenschaften: Stabiler Hartkunststoff; gute Lichtleitfähigkeit; leichtes Einrasten durch Klick-Mechanismus; matte Oberfläche

Vorteile: Günstige und leichtgewichtige Alternative zu Metall-Spateln; verlässlicher Lichttransfer zur Spitze des Spatels; sichere Verbindung von Spatel und Handgriff; problemloser Übergang in den Airway und leichte Entlangführung des Tubus; keine störende Lichtreflektion.

 


InterGuide Intubationshilfe

 

InterGuide ist eine flexible Einführhilfe, auch bekannt als Bougie. Sie ermöglicht die genaue Ortung der Trachea und die sichere Platzierung des Endotrachealtubus bei Patienten, vor allem beim schwierigem Atemweg. InterGuide ist ein latexfreies Einwegprodukt, das steril und einzeln verpackt geliefert wird.

 


InterForm Führungsstab


InterForm ist ein biegsamer endotrachealer Führungsstab, der Anwendern eine zweckmässige Formung und damit eine leichtere Einführung und Kontrolle des Endotrachealtubus ermöglicht. InterForm ist ein latexfreies Einwegprodukt, das steril und einzeln verpackt geliefert wird.



Patientenverbindungen

 

Gänsegurgeln und  Winkeladapter zur Verbindung des Patienten mit dem Beatmungssystem. Gänsegurgeln sind in 3 Schlauch-Optionen erhältlich: Flextube, Smoothbore oder Superset. 

 

Neben unseren starren Winkeln bieten wir auch Doppel-Drehkonnektoren für mehr Mobilität an. Auch mit 

Flip Top Cap mit 7.6mm Port zur Konnektion aller Standard 7.6mm Sonden oder Absaugkatheter erhältlich.


Die Flip Top Cap ermöglicht durch Öffnen der ersten Kappe die Einführung eines Bronchoskops, während der Atemwegsdruck aufrecht erhalten bleibt. Die Öffnung der zweiten Kappe ermöglicht die Absaugung.

 


Beatmungsfilter, HMEs und HMEFs


Ein komplettes Filterprogramm bestehend aus Beatmungsfiltern, Klimatisierungsfiltern (HMEFs) und künstlichen Nasen (HMEs) für Notfall-, Anästhesie- und Intensivmedizin.